Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG - Ihr Versorger vor Ort - SWB begrüßten dreitausendsten Stromkunden aus dem Umland

Trotz der mittlerweile über zwanzig Jahre des harten Wettbewerbs unter den Stromanbietern, seit der Liberalisierung des Strommarktes im Jahre 1998, schenken auch heute noch fast 90 Prozent der Haushaltkunden den Buchener Stadtwerken ihr Vertrauen – und das hat seine Gründe:

Die Stadtwerken Buchen (SWB) erhöhten in den vergangenen 8 Jahren nur zweimal die Strompreise. Trotz stetig steigender Netzentgelte und Umlagen konnten weitere Preiserhöhungen, wie sie bei anderen Stromanbietern regelmäßig üblich sind, durch Einsparungen und höhere Effizienz im Unternehmen weitestgehend kompensiert werden. Somit treffen bei den Stadtwerken Buchenen stabile und günstige Preise mit dem persönlichen Kundenservice zusammen. So bieten die SWB seit einiger Zeit auch einen besonderen Service an - den Gratis-Strom-Tarifcheck mit der mobilen Wechselberatung beim Kunden zuhause.

Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, das mittlerweile über dreitausend Kunden aus Mudau, Limbach, Osterburken, Seckach, sowie weiteren Bauland- und Odenwaldgemeinden zu den Stadtwerken Buchen gewechselt sind. Und jeder Neukunde trägt zur Stabilisierung der Preise für die Bestandskunden bei. Darüber hinaus sorgt jeder Einzelne durch seinen Wechsel zu den Stadtwerken, dass diese auch weiterhin in der Region investieren und Arbeits- und Ausbildungsplätze sichern. Kommunale Leistungen zur Daseinsvorsorge wie die städtischen Schwimmbäder, den Glasfaserausbau, aber auch soziale und kulturelle Einrichtungen, wie die Unterstützung von Vereinen und Initiativen wäre ohne dies nicht möglich.

Aber, der dreitausendste zu den Buchener Stadtwerken gewechselte Stromkunde, muss natürlich auch gebührend begrüßt werden - Elke Patzuda aus Mudau darf sich deshalb unter anderem über 1.000 Kilowattstunden Gratisstrom als Begrüßungsgeschenk von den SWB freuen!

SWB begrüßen dreitausendsten Stromkunden 800x576

Foto: Johannes Kern

Geschäftsführer Andreas Stein begrüßte Elke Patzuda aus Mudau als dreitausendsten Stromkunden außerhalb des Versorgungsnetzes der Stadtwerke Buchen. (von rechts: Geschäftsführer Andreas Stein, Abteilungsleiter Clemens Scholl, Elke Patzuda aus Mudau, sowie Vertriebsmitarbeiter Joachim Aicher und die mobile Kundenbetreuerin vor Ort, Renate Schäfer-Münch.)

Wir gratulieren recht herzlich!