Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG - Ihr Versorger vor Ort - Poolbefüllungen bitte melden!

Denn ein erhöhter Wasserverbrauch deutet sonst auf einen Rohrbruch hin.

Bereits seit einigen Jahren geht der Trend zum Schwimmbecken im eigenen Garten. So wird es in den kommenden Wochen vermehrt dazu kommen, dass Pools im Privatbereich befüllt werden. Sollten auch Sie einen Pool besitzen und die Füllmenge ein Fassungsvermögen von 10 m³ überschreiten, dann geben Sie uns bitte kurz eine Info bevor Sie mit der Befüllung beginnen.

Der Grund: Selbst Aufstellpools schlucken unter Umständen so viel zusätzliches Wasser, dass bei den Buchener Stadtwerken die Alarmglocken schrillen. Denn statt einer Poolbefüllung könnte es sich dabei ja auch um einen Wasserrohrbruch handeln. Um dies auszuschließen und nicht unnötig SWB-Mitarbeiter nach Rohrbrüchen suchen zu lassen, sollten Poolbesitzer vor Befüllung sich bitte mit uns in Verbindung setzen und Ort und den ungefähren Wasserbedarf mitteilen.

Achtung: Bei der Befüllung ist ebenfalls darauf zu achten, dass Sie sich Zeit dafür nehmen und Ihren Wasserhahn nur teilöffnen. Denn bei einer zu schnellen Befüllung mit komplett geöffnetem Wasserhahn, kann Ihre Hausinstallation Schaden nehmen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

 

Info:

Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG

Am Hohen Markstein 3

74722 Buchen

Telefon: 06281/535 0

eMail: info@stadtwerke-buchen.de

Wir verwenden Cookies

Um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.